Projekte/Feste

Projekte und Feste im Schulalltag

 
Lesezeit

Die ersten zwanzig Minuten des Schultages ist an unserer Schule Lesezeit. Jeden Tag liest jeder Schüler in dieser Zeit ganz in seinem Tempo und ohne Druck. Ohne das Mitschüler und Lehrer zuhören, können sich Kinder viel entspannter dem Lesen widmen – sich nicht darauf konzentrieren, keine Fehler zu machen, sondern in die Geschichte eintauchen. In den Klassen eins und zwei werden die Leseinhalte noch stark vorbereitet und ausgewählt. Die älteren Schüler dürfen sich für diese Zeit gerne eigene Bücher mitbringen. Diese tägliche Lesezeit stärkt nicht nur die Lesekompetenz sondern bereitet den Kindern auch Freude am Lesen.

FLOH-Lesefitness-Training

Die zweiten bis vierten Klassen arbeiten mit der Flohkiste. Dieses Projekt stärkt die Lesekompetenz der Kinder. Diese individuelle Förderung steigert kontinuierlich die Leseleistung – ganz ohne Druck. Ist-Stände werden durch Tempo- und Verständnischecks ermittelt und den Kindern sichtbar gemacht. Den Erfolg zu sehen, motiviert.

Zudem werden die Kinder ermuntert täglich 5 bis 10 Min. zu Hause lesen zu üben. Mit der Bestätigung von den Eltern auf “Laufzetteln” erhalten die Kinder im Gegenzug ein Laubblatt. Der große Baum im Klassenzimmer wird über das Schuljahr mehr und mehr belaubt und die Leseleistung wird im gleichen Zuge stetig gefestigt und verbessert.

 

 

 

Lesewettstreit

Jedes Jahr im Frühjahr werden die besten Leser pro Altersstufe ausgezeichnet. Jede Klasse wählt im Vorfeld ihren Vertreter und diese treffen dann in einem Lesewettstreit aufeinander. Ein ausgewähltes Publikum unterstützt die Lesenden.

Gesundes Frühstück
                                         
“Die Grundlage eines guten Tages ist ein gesundes und ausgewogenes Frühstück.”
 
Daher bieten wir den Schülern jeden Donnerstag im 2-Wochen-Rhythmus in unserer Mensa ein gesundes Pausenbrot an. Jeweils zwei Klassenstufen und zwei Förderklassen können dann naschen, probieren, sich satt essen und trinken.
Fleißige Helferinnen und Helfer starten morgens bereits vor Schulbeginn mit der Zubereitung belegter Brote, Obsttellern und Gemüsespießen und vielen anderen leckeren Frühstücks-Snacks für die Schüler …

Unterstützt wird die wöchentliche Aktion durch Eltern, Großeltern, der Busaufsicht, dem Schülerbetreuer, der Schulsozialarbeiterin, dem Schulförderverein sowie einem Elternbeitrag von je einem Euro pro Kind pro Frühstück.

Ein besonderer Dank gilt der Stadtbäckerei Kühl GmbH & Co. KG, die die wöchentliche frische und abwechslungsreiche Brotauswahl sponsort!

 

GEFLÜGELPROJEKT

Im Mai 2019 war es wieder soweit, Leon Pfister als  Öffentlichkeitsbeauftragter des Rassegeflügelzuchtvereins “1877 Trebeltal” Grimmen e.V.  besuchte uns zusammen mit ein paar echten Hühnern und Tauben. Die 2. Klassen, sowie die Diagnoseförderklassen  konnten viel über die Zucht und Haltung von Rassegeflügel lernen. Auch Anfassen war erlaubt – aber nur wer ruhig und leise war …

Leider kann dieser Projekttag im Mai 2020 aufgrund der Corona-Situation nicht stattfinden. Schade …

Projekte und Feste rund ums Jahr

Einschulung

Mit der Einschulung beginnt ein ganz neuer Lebensabschnitt. Jedes Jahr erwarten viele Kinder diesen ganz besonderen Tag. Sie sind aufgeregt und neugierig, manche auch etwas schüchtern und ängstlich.

In den letzten Jahren fand die Einschulung in der Turnhalle auf dem Schulgelände statt. Die Schüler der 2. Klasse, führten dann ihr lang geprobtes Theaterstück auf und nahmen die gespannten Schulanfänger mit auf eine Reise rund um die Schule.

Dieses Jahr (2020) ist alles ein bisschen anders – wir haben die Erstklässler im “Treffpunkt” mit einem kleineren, aber dennoch sehr schönen Programm mit 5 älteren Schülern herzlich Willkommen geheißen.

 

Einschulung 01.08.2020
Einschulung 10.08.2019

Familienwandertag

Einmal im Jahr (Ende August/Anfang September) ziehen die Lehrer, Schüler und Eltern der Wanderschule ihre Wanderschuhe an und machen sich auf den Weg ins Grüne. Diese gemeinsame Bewegung an der frischen Luft und die anschließender Stärkung macht jedes Jahr großen Spaß.

Jedes Jahr gibt es ein anderes Ziel. Beim Laufen durch Wälder oder vorbei an Feldern entdecken wir zusammen die Natur. Manch einer wird durch Wanderlieder oder Geschichten zum Weiterwandern motiviert. Am Ende sind alle mehr oder weniger geschafft, auf jeden Fall voller Stolz, die Strecke gemeistert zu haben.

 

Projekttag “Ernährung & Bewegung”

Ebenfalls einmal jährlich (meist im September) steht unsere Gesundheit im Vordergrund. In der Früh erkunden und erproben wir klassenweise gesunde und ausgewogene Rezepte (vom leckeren Milchshake, knackigen Gemüsesticks, saftigen Lachsröllchen bis zu fantasievoll zubereiteten Schnittchen).

Nach diesem reichhaltigen und mit viel Spaß zubereiteten Frühstück, geht es dann ans Ausprobieren verschiedenster Stationen (Kartoffelpuffer/ DRK – 1.Hilfe / Entspannung / Saftpressen / Waffelbäckerei / Ballspiele / Sinnes-Tast-Pfad / Motoriktest / Torwandschießen und und und).

Der Projekttag wird durch die “Kerry Gold”-Initiative “Gesundes Pausenbrot” sowohl finanziell als auch mit Postern / Plakaten, Brotboxen und Helfer-T-Shirts unterstützt. Vielen herzlichen Dank dafür! 🙂

mehr …

Herbstprojekt/Crosslauf

Im Oktober begeben wir uns auf Entdeckerreise rund um den Herbst. Viele verschiedene Stationen geben den Kindern die Möglichkeit den Herbst zu erforschen.

Zeitgleich findet unser jährlicher Crosslauf statt. Die Kinder rennen eine abgesteckte Strecke im Wald.

Puppentheater

Im November sind alle Schüler und Lehrer immer schon sehr gespannt – auf das spannende neue Stück des Puppentheaters. 2019 hieß es “Brüderchen und Schwesterchen” – und es gefiel allen richtig gut. Wir freuen uns schon auf das nächste Puppentheaterstück.

Weihnachtsgala

Fleißig proben alle Schüler schon lange vorher für ein abwechslungsreiches und weihnachtliches Programm. Einmal in der Weihnachtszeit findet im Treffpunkt unsere Weihnachtsgala statt. Lieder werden eingesungen, Gedichte gelernt und Musikstücke auf Instrumenten einstudiert. Alle Kinder sind vorher immer mächtig aufgeregt und präsentieren dann ganz stolz ihre Darbietungen allen Eltern, Großeltern und Geschwistern.

Dank vieler fleißiger Hände ist auch immer ausreichend für das leibliche Wohl gesorgt. Zudem gibt es eine Tombola mit tollen Hauptpreisen und der jährlich erscheinende Kalender mit Schülerarbeiten wird verkauft.

 

Theaterfahrt

Jedes Jahr in der Adventszeit besuchen alle Schüler und Lehrer das Theater Vorpommern. Mit Bussen geht es nach Stralsund oder Greifswald. Dieses Erlebnis – in einem großen festlichen Saal in eine Geschichte einzutauchen – ist für die Schüler beeindruckend. Jedes Jahr ein tolles Ereignis.

2019 sahen wir Dr.Dolittle im Greifswalder Theater. Der Arzt, der mit den Tieren spricht, begab sich auf eine fantastische Reise nach Afrika, um dort einer Krankheit der Affen auf die Spur zu kommen.

Fasching

Hellau, die Narren sind los!

Unsere Faschingsfeier wird für alle in der Turnhalle eröffnet. Kostüme werden präsentiert und bewundert. Laute Musik, Tanz und eine lange Polonaise darf dabei nicht fehlen. Anschließend kann jedes Kind die verschiedenen Stationen erkunden. Es gibt ein Hochzeitszimmer, eine Kampfarena, einen Knast, Dosenwerfen, ein Schminkangebot und vieles mehr.

Wir feiern mit dem Hort zusammen. Vormittags bieten die Erzieher auch in den Horträumen Stationen an. Nachmittags geht die Feier dann über den Hort weiter.

mehr …

Sportfest

An einem Tag im Jahr gehen wir alle zusammen den Disziplinen der Leichtathletik nach. Alle Jungen und Mädchen geben im Weitsprung, Weitwurf, Sprint und Ausdauer ihr Bestes. Alle Leistungen werden geehrt und die Besten zudem noch ausgezeichnet.

 

Schwimmlager

Das Schwimmlager im Naturbad Grimmen fand bisher immer Ende der dritten Klasse für 2 Wochen statt. Aufgrund der besseren Wasser- und Lufttemperaturen findet das Schwimmlager ab dem Schuljahr 2020/2021 nun immer zum Schulstart zu Beginn der 4. Klasse statt.

Im Naturbad Grimmen können die Kinder ihre Schwimmtechniken erlernen, erweitern und festigen.

Jedes Jahr endet das Schwimmlager in einem lustigen Neptunfest. 

mehr…

Familiensportfest

Vom Schulförderverein organisiert feiern wir ein lustiges Familiensportfest. Mit seinen Eltern kann sich jeder beim Dreibeinlauf, Stiefelweitwurf und Kirschkernspucken beweisen.

Dank der finanziellen Unterstützung beim Spendenlauf gehen manche Kinder über ihre Kräfte hinaus und rennen für die Schule viele Runden.

Familiensportfest 2019

Abschluss Klasse 4

Jedes Jahr verabschieden sich die vierten Klassen mit einem kleinen Programm von unserer Schule und bekommen von allen Schülern “Alles Gute” gewünscht – mit einen tosenden Applaus.